Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Logo EDU UDF

Aktuell


27.10.15
Fauler Kompromiss
Medienmitteilung Komitee
pro EIGENTAL
jetzt lesen

 

27.08.15
Wahlserie: Gespräch mit Michael Welz
im Radio Life Channel
jetzt anhören

 

18.08.15
Laienrichter:
Das letzte Urteil fällt das Volk
Zürcher Unterländer
jetzt lesen

 

Weitere Medienberichte

Grüezi


Es freut mich, dass Sie meine Webseite besuchen. Sie finden hier Infos über mich persönlich, unseren Landwirtschaftsbetrieb und über meine politischen Ansichten. Seit 2007 bin ich nebst meinem Beruf als Landwirt im Zürcher Kantonsrat.

 

Der Praktiker in der Politik

Am Sonntag, 18. Oktober 2015, finden die Nationalratswahlen statt und ich kandidiere auf der EDU-Liste auf dem 2. Platz.

Mein politisches Engagement in kurzen Worten:

  • Ich bin Vertreter der Landbevölkerung, der Landwirtschaft und
    des Gewerbes mit einer klaren christlichen Ethik.
  • Als Nationalrat möchte ich auf die Anwendbarkeit/Praxistauglichkeit
    der Gesetze achten. Es ist dringlich, dass die Anwendung
    der Gesetze bürgernahe ist und von unnötiger Bürokratie entschlackt wird.

  • Es ist mir äusserst wichtig, die Anliegen der Bevölkerung ernst zu
    nehmen und in die Politik einzubringen. Dies möchte ich auch in Bern tun.
    Es ist nötiger denn je, dass nicht einfach über die Köpfe der betroffenen
    Bevölkerung hinweg entschieden wird.

  • Die herkömmliche Familie und die Ehe sind die soliden Grundlagen
    unserer Gesellschaft. Diese Lebensformen haben Priorität und
    benötigen einen ausreichenden Schutz.

Weiteres über meine Einstellung finden Sie unter Werte und Ansichten. Ich zähle auf Ihre aktive Wahl-Unterstützung - Herzlichen Dank!